BACK AGAIN: GOTHIC / WAVE / DARK-WAVE
ANOTHER TALE - Frozen Eyes (CD 2000)


(Alice In.../Nova Media)
ANOTHER TALE sind seit mehr als 10 Jahren musikalisch in der Wave-Szene
aktiv, konnten aber trotz guter Kritiken nie den Durchbruch schaffen, dafür
haben sie eine Reihe wirklich hervorragender Gitarren-Wave-Alben
veröffentlicht. So sind sie zwar nie zu einer Überflieger-Band geworden,
aber mit jeder Veröffentlichung doch ein liebgewonnener Fixpunkt in der
immer elektronischer werdeneden Musikszene. Leider habe ich die Band nie
live gesehen, habe allerdings nur gutes darüber gehört. Stilistisch ist die
Band sehr offen, kann im großen und ganzen aber dem Wave-Rock zugeordnet
werden, 80er Bands wie The Sound und die Chameleons oder die frühen REM
könnten da genannt werden, oder noch mehr eine Kombination aus The Convent
und And Also The Trees. Auf jeden Fall sind hier Leute am Werk, die ihre
Instrumente beherrschen und noch richtige Songs schreiben können. Eigentlich
könnte das auch über die "schwarze Szene" hinaus Erfolg haben, aber in
Zeiten von dudelnden Formatradios und von der Industrie gekauften MTVIVAs
darf man da wohl nicht zuviel erhoffen. Die Grundstimmung ist melancholisch
aber nie düster und wenn hier und da ein paar folkige Einflüsse zu hören
sind, lockert das das ganze nur noch auf und macht "Frozen Eyes" zu einem
abwechslungsreichen, großartigen Album, das ich mir Sonntag nachmittags
gerne zu Hause anhöre. (A.P.)

back.gif (447 Byte)